So, der Tag der Abrechnung. In mehrerlei Hinsicht …

Oh. Naja, wenigstens kein Doncafé. :/

Oh. Naja, wenigstens kein Doncafé. :/

Tja. Da ist er nun, das Finale des Adventskalenders. Meine Vermutung hat sich Bewahrheitet: Ein wild zusammengewürfelter Adventskalender mit der Aufschrift “Kaffee” drauf. So wirklich dabei gedacht hat sich keiner was. Schade eigentlich, wäre wirklich interessant geworden, jeden Tag eine andere Sorte von Kaffee probieren zu können. Aber was solls, so macht eben der (Instant-)Espresso von Jacobs den krönenden Abschluss. Ich denke, dass ich über dieses Projekt hier auch noch ein kleines Fazit schreiben werden. In diesem Sinne: Frohe Weichnachten!