Ich habe ja schon öfters verlauten lassen, dass “Science Fiction” eines meiner Lieblingsgenre von mir ist; wenn nicht sogar DAS Lieblingsgenre. Daher sind Serien wie Firefly, die vielen Derivate von Star Trek und Stargate, Battlestar: Galactica (…) und selbst Klassiker wie Raumschiff Orion immer wieder gerne gesehen werden.

Für den kleinen Hunger…

Gestern Abend habe ich mir wieder ein paar Episoden von Stargate Atlantis angesehen. Bei “The Ark” (3×16) fiel mir dabei etwas interessantes auf. Mit der Story selbst hat das nichts zu tun, aber ich bezweifle, dass es in einer fremden Galaxie (Stargate Atlantis spielt in unserer Nachbar-Galaxie, der Pegasus-Galaxie) Schokoriegel der Marke “Snickers” existieren, oder?

Hat da vielleicht jemand vergessen seinen Snack vom Set zu entfernen? (Bild: Szene aus 3x16 "The Ark")

Hat da vielleicht jemand vergessen seinen Snack vom Set zu entfernen? (Bild: Szene aus 3×16 “The Ark”)

Bei diesem Cut startet Herick (der Typ auf dem Bild) gerade das Raumschiff, um es in die Luft zu jagen. Wer die Hintergründe dazu interessiert, kann sich den entsprechenden Episodenguide durchlesen oder (was viel besser ist) sie selbst ansehen. Jedenfalls zeigt die Szene ein paar Mal Herick im Cockpit. Und genau während diesen Szenen ist eine halb verdeckte Snickers-Verpackung zu sehen. Wäre natürlich jetzt interessant zu wissen, ob das Absicht war oder der Schauspieler seinen Snack einfach vergaß, seinen Snack wieder vom Set zu entfernen. Bei Letzterem scheint es den Ressigeuren wohl auch nicht aufgefallen zu sein oder sie haben es einfach drin gelassen – als “Gag” sozusagen.

…und noch viel mehr!

Tatsächlich sieht man auf dem Bild sogar noch zwei weitere, komische Objekte, die da eigentlich nichts zu Suchen hätten – zumindest nicht im Kontext zur Story der Episode. Unter Hericks linken Arm, den er auf der Konsole abstützt, sieht man am Boden eine Wasserflasche. Würde die da wirklich stehen, wäre das Wasser bereits tausende von Jahren dort gestanden. Solange war Hericks Volk in Stase. Die Verpflegung des Schauspielers fällt glücklicherweise nicht sofort ins Auge, wenn man die Szenen sieht, zumal sie relativ kurz geschnitten sind (was vielleicht auch nachträglich absichtlich so gemacht wurde 🙂 ). Ich habe diese Episode bereits einige Male gesehen und diese interessanten “Gegenstände” sind mir erst jetzt aufgefallen.

Dieses längliche, blaue Teil vor der Wasserflasche könnte auch noch so eine Art (Snack-)Verpackung sein, die da eigentlich nicht hingehören sollte. Leider kann ich nicht entziffern, was da drauf steht. Falls jemand amerikanische Verpackungen kennen sollte: Jemand ‘ne Ahnung?